ETZTOLER ORIGINAL

"Mit den Menschen, für die Menschen in der Region und der Welt, zurück zum Ursprung, zum wahren Wert der Dinge."

ETZTOLER ORIGINAL MUTTERTAGS KISTL

Jetzt bestellen und pünktlich zum Muttertag erhalten!

DER ALTE UND DER JUNGE ETZTOLER

Walter Hager - Der Alte


Nicht „more of the same" - mehr vom Gleichen - sondern einen völlig neuen Akzent setzen, unter dem Motto "mit den Menschen, für die Menschen in der Region und der Welt" setzen der Alte und der Junge auf REGIONALITÄT, NACHHALTIGKEIT, und TRADITION. 

Lukas Krabath - Der Junge

(Falstaff Nachwuchskoch des Jahres 2019)

REGIONALITÄT und NACHHALTIGKEIT. Wir wollen Grundprodukte wie Honig, Tee, Spirituosen, etc. wieder wertschätzen! Das Wissen vom Alten mit frischen Innovationen „vom Jungen" sollen eine optimale Plattform bilden und Möglichkeit sein, regional, nachhaltig, gesund, ohne Pestizide zu leben um die Umwelt zu schützen.

EPPAS GUAT'S

Der Beweis, das Verantwortung, Vertrauen und Genuss keine Gegensätze sind. Eine offene Bühne für das, was neben dem Vergnügen - sich nämlich dem Genuss guter Dinge zuzuwenden - uns auch ein wesentliches Anliegen ist: nämlich Gespräche zu führen über all das was mit Genuss zusammenhängt.

EPPAS GSUND'S

Der Gesundheitsfaktor in der Lebensmittelindustrie spielt eine immer größere Rolle bei den Menschen. Mit unseren eigens produzierten Produkten und den von unseren Bauern und Produzenten ist genau das gegeben. Wir arbeiten mit 100% natürlichen Produkten aus dem Ötztal und versuchen durch moderne Techniken die Produkte möglichst schonend zu bearbeiten.

MIT DEN MENSCHEN - FÜR DIE WELT

back to the roots!

VERGANGENHEIT

Über das, was früher Tradition war, wird heutzutage nur mehr gelacht. Stubenmusik, Schuachplattler, Webkunst, Mundart, Bauern, Schnitzereien, etc. geraten in Vergessenheit, heutzutage kennen wir nur mehr Festivals und Entertainment. Gemeinsame Gespräche führen ohne mobile Geräte, zusammen essen und trinken, bergsteigen und schneeschuhwandern, die Liste wäre wohl endlos.

hier und jetzt.

GEGENWART

Überschuss von Lebensmitteln, Supermarktisierung, Überauswahl an Produkten, Plastik, enormer Preisdruck, usw. - all dies sind Indizien dafür, dass mit sofortiger Wirkung etwas geändert werden muss! (In den 1950ern wurden noch 45% des Einkommens für Lebensmittel ausgegeben.) Regionale Sortenvielfalt weicht immer mehr der Standardware ab. All dies schadet nicht nur dem Klima, den Gewässern und Böden. Es führt auch dazu, dass immer mehr Menschen das Vertrauen in die Lebensmittel-Industrie, zu den Menschen, zur Politik bis hin zum eigenen Land verlieren. Genau das wollen wir versuchen im Kleinen zu ändern.

soll es so weitergehen?

ZUKUNFT

Wir wollen den Menschen wieder Vertrauen geben und die Wertschätzung regionaler Produkte deutlich machen. Alles soll ohne Plastik und sonstige Chemikalien geschehen. So wie früher, mit Schafwolle, Leder, Filz, Weben, Häkeln, Stricken, Nähen, etc. Dass wir damit nicht das Klima auf der ganzen Welt beeinflussen, ist uns auch klar, aber wir starten klein und wollen unser ETZTOLER ORIGINAL der ganzen Welt bekannt machen.

ETZTOLER ORIGINAL

Österreich

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.